Sanierung Reihenaus

Impressionen

Sanierung Reihenhaus

Das Reihenaus liegt am Rande von Hohentengen. Die Sanierung wurde exakt auf die Bedürfnisse der Bauherrschaft abgestimmt und geplant. Die Bauherrschaft wünschte sich eine Sanierung des Bestandobjekts. Im Kompletten Gebäude sollten die Fenster, die Fassade und die Wände neu aufbereitet werden. Die Raumaufteilung sollte mittels Durchbrüche neugestaltet werden. Die alten Bestandsfenster wurde ausgebaut und entsorgt, im Gegenzug wurden neue gut gedämmte Kunststofffenster eingebaut. Die Bestandsdecken wurden frei gelegt und neu aufgebaut. Zum Nachbargebäude wurde zusätzlich eine Schalschutzwand montiert. Der Dachstuhl wurde von innen freigelegt aufgedoppelt und neu gedämmt. Im Dachgeschoss wurde eine Wand entfernt, hier Entstand ein großes Arbeitszimmer. Im Obergeschoss wurde zusätzliche Wände eingezogen und beplankt. Insgesamt entstanden helle wohnliche Räume mit eine ganz neuen Wohngefühl.

Leistung & Highlights

  • Holzbau und Dämmarbeiten
  • Kunststofffenster
  • Dachfenster
  • Abdichtung Bakon

Daten

Reihenhaus

Haustyp

Etagen

6

Zimmer

Hohentengen

Standort

120 qm

Wohnfläche

Satteldach, 45° DN

Dachform

8,45 x 7,35 m

AUßENMAßE

8 Monate

Bauzeit

August 2017

Fertigstellung